Gute Nacht

Gute Nacht liebe Welt
müde das Himmelszelt,

Dunkelheit über das Land
leer der Uhren Sand,

alles legt sich hernieder
sehe den Tag im Traume wieder,

hab keine Angst vor der Nacht
schlaf tief bis der Morgen erwacht.

(Thomas Heinze, 2008)

LYRIK →