Himmel

Blau der Himmel ohne Qualen
wir die Liebe in unsere Herzen malen,
in jedem Moment die Ewigkeit spüren
Zeit wird unsere Zukunft führen,
schön jeder Tag, der uns gegeben
zweisam wir stets Glück erleben,
zwei Menschen sark voller Liebe
blicken nicht zurück in böser Wiege,
der Blick richtet sich nach vorn
zurück gelassen ist jeglicher Zorn,
endlich frieden gefunden
zwei Herzen für immer verbunden,
der Himmel strahlt blau und hell
Zeit vergeht gemeinsam schnell.

(Thomas Heinze, 2008)

LYRIK →